Vorstellung HandmadeKultur Magazin

Heute möchte ich euch ein Magazin vorstellen.
Es gibt da für Blogger die Möglichkeit ein kostenloses Exemplar zu erhalten und danach darüber zu berichten und das werde ich jetzt auch machen.
bloggeraufruf_banner

Ich habe die Ausgabe Februar-April 2015 bekommen und das finde ich ganz ok. Bald kommt ja der Winter schon wieder.
Handmade Cover
Nett fand ich die handgeschrieben Karte, die beigelegt wurde. So wirkt es viel persönlicher, als mit einem Standardvordruck.

Nun zum Inhalt:
Ich persönlich mag ja die kurzen Beschreibungen über Blogs oder Produkte mit Links zum stöbern usw.. Hier auf Seite 6/7.
Handmade Seite1
Für mich waren die Nähprojekte sehr interessant. Der Parka auf Seite 64-71 gefällt mir so, daß ich überlege mir diesen nachzunähen. Oder auch nur das Innenteil, die Strickjacke alleine. Mal sehen. Den Schnitt gibt es kostenlos unter HandmadeKultur .
Handmade Seite 3
Die Kameratasche auf Seite 84-87 finde ich auch super. Irgendwie mal eine ganz andere Art. Für Frauen sicher ein idealer Begleiter, Männer werden sich wohl eher dagegen wehren. 😀
Handmade Seite 4
Auf den Seiten 14-17 ist auch eine Nähanleitung für einen Turnbeutel. Das kann man ja vielleicht auch mal umsetzen. Schnitt für die Kameratasche und den Turnbeutel ist im Heft. Was ich sehr gut finde.

Obwohl ich ja eher nähe, spricht mich die Anleitung auf den Seiten 24-27 für ein Jahresbuch sehr an. Das werde ich wahrscheinlich für nächstes Jahr vorbereiten. Eventuell wird es bei mir dann eine Mischung aus Papier und Stoff. Auch hier sind Vorlagen im Heft dabei.
Handmade Seite2
Ansonsten sind noch einige Bastelanleitungen, sogar für Holzarbeiten im Heft.Auch eine Strickanleitung ist dabei. Und einige interessante Artikel. Mir gefiel vor allem der mit dem Rentner der fortan Puppenmöbel schreinerte und der über die Klöppelkunst.

Fazit:
Mir gefällt das Magazin, da es eine schöne Mischung aus allem ist. Vorallem für jemanden, der mehrere Interessen hat und nicht auf einen Bereich fixiert ist, ideal.
Ich fand es interessant und danke für das Exemplar.

2 Gedanken zu „Vorstellung HandmadeKultur Magazin“

  1. Hallo InaMaka,
    na das Heft hätte mir auch besser gefallen, wie das was ich bekommen habe 🙂 Das wäre total nach meinem Geschmack gewesen! Die Kameratasche, der Parka und auch das Buch! Einfach toll!
    <3-lichst eVa

Oh, wie freue ich mich über einen Gedanken, ein Kommentar von dir. Vielen lieben Dank <3