Herbstdeko

Ich habe es tatsächlich geschafft und alle Eichhörnchen sind fertig. Sowas nennt man Familienzusammenführung. 😀

EichhoernchenFamilie
Wie ich schon gesagt habe, behalte ich 2 davon und die anderen 2 warten dann mal auf ihre neuen Besitzer, wer auch immer das sein wird. 🙂
Ging ja dann ganz flott von der Nadel und dank dem Video von Kartoffeltiger wurde endlich auch meine Handnaht schön. So gefällt mir das. Danke für die super Anleitung!
EichhoernchenFamilie1
Nach welchem Muster sie genäht wurden usw. könnt ihr HIER nachlesen.

Da sich meine 2 Neuen gleich heimisch fühlen sollten, mußte ich dann natürlich auch mein „Jahreszeiteneck“ umgestalten. Passt ja auch, der Sommer ist ja vorbei. 🙁
Herbstdeko1
Diesmal im Vordergrund die Eichhörnchen, dahinter wie das ganze Jahr, unsere Laterne mit Kerze und die wurde ebenfalls wieder neu geschmückt. Die Kerze steht in einem Milchkännchen und aussen rum liegen allerlei Dinge rund um dem Wald und auch ein bisschen buntes Laub.
Herbstdeko2
In der unteren Ecke des Raumes haben wieder die Kürbisse ihren Platz gefunden. Sie begleiten uns jetzt schon einige Jahre, aber sie gefallen mir immer noch. 🙂
Herbstdeko3
Nun noch ein Blick auf die gesamte Ecke.
Herbstdeko4

So damit aber mal genug Bilderschau für heute.

Bald schon werde ich mehr nähen können, öfter Zeit dafür „ergaunern“ können…..aber das ist eine andere Geschichte und die erzähle ich euch ein andermal. 😉

Und weil heute Dienstag ist bringe ich das noch zu

6 Gedanken zu „Herbstdeko“

  1. Ooooh – die Eichhörnchen sind ja superputzig. Sie passen auch besonders gut als Herbstdeko. Ich bin ja irgendwie noch gar nicht auf Herbst eingestellt … da muss die Deko noch ein bisschen warten.
    Herzliche Grüße
    vonKarin

    1. Vielen Dank Karin, Ja ich war eigentlich auch noch nicht auf Herbst eingestellt, aber dann sah ich sie und das mußte dann sein. 🙂

      Lg
      Ursula

Oh, wie freue ich mich über einen Gedanken, ein Kommentar von dir. Vielen lieben Dank <3