und immer wieder

Hallo liebe Mitleser,

Jetzt wollte ich diese Woche so viel schaffen und dann ärgert mich eine blöde Magen Darm Geschichte und vieles muss wieder warten.
Aber trotzdem habe ich es geschafft, die Liste in meinem Bullet Journal abzuarbeiten, auch wenn nun leider wieder mal am Samstag mehr zu tun war und das nähen wieder warten muss. Stolz bin ich, dass ich nicht mal das bügeln verschoben habe..das mache ich leider zu gerne und ärgere mich dann immer, dass es so viel auf einmal ist. ..
Aber ein paar Dinge konnte ich zuschneiden, die warten nur noch darauf unter die Nadel zu dürfen.
Und es gab einen besonderen Glücksmoment diese Woche. Ja eigentlich sogar 2. 🙂 Ich habe bei einem Gewinnspiel von Tulpentag teilgenommen. Sie hat in diesem Beitrag wirklich eine super Anleitung für eine Kissenhülle geschrieben und ganz unten gab es noch ein Give away zu gewinnen. Es ging um das Buch „Kuschelfreunde“ von Kullaloo. Ach, wie habe ich mich gefreut, als ich am Montag einen Kommentar hier lesen durfte, dass ich das Buch gewonnen habe. Gerade ich, wo ich doch sooooo gerne Kuscheltiere nähe. Am Donnerstag war es dann in der Post….juhuuuuuuu….so schön…. Voller Neugier habe ich mal schnell alles durchgeblättert. Ein Tierchen schöner als das andere. 🙂
Buch Giveaway Kuschelfreunde
Als mich abends mein Mann fragte, ob ich schon was gesehen habe, was ich nähen möchte, konnte ich nur mit : „Ja alle“ antworten. Am liebsten sofort und jetzt, aber das geht leider nicht und muss noch ein bisschen warten.
Schön finde ich auch die Labels, die im Buch dabei sind. Eine sehr nette Idee. Die Stickdateien kann ich mit meiner Maschine nicht nützen, aber es geht auch ohne. Ich habe mir dann mal ein paar Anleitungen genauer durchgelesen und bin begeistert. Die Anleitung ist so toll beschrieben, dass man ihr sofort folgen kann und mit den Bildern kann man sich alles schon im Kopf genau vorstellen. Da muss ich wirklich ein großes Lob an Juliane Dreyer von Kullaloo aussprechen. Dieses Buch ist so, wie ich mir ein Nähbuch vorstelle.
Sobald ich die wichtigen Punkte meiner Nähliste abgearbeitet habe, werde ich vor zu, eines nach dem anderen nachnähen und bin schon gespannt auf die Ergebnisse.
Nochmals vielen Dank an Jenny von Tulpentag für diese Freude. 🙂

Und jetzt geht es ans kochen und danach an die Nähmaschine….hoffentlich kann ich euch morgen Ergebnisse zeigen. 😀

5 Gedanken zu „und immer wieder“

  1. Hallo an dich und Glückwunsch zum Gewinn! Das hat ja wirklich die Richtige getroffen. 🙂
    Ich war diese Woche auch mit einer Erkältung total außer Gefecht gesetzt. Man kann es sich eben nicht aussuchen, wann es am besten passt mit dem Kranksein. 🙁
    Das mit dem wachsenden Berg Bügelwäsche kenne ich übrigens nur zu genau. Ich warte auch immer bis zuletzt ….
    Herzlichst
    vonKarin

    1. Vielen Dank Karin 🙂 Hoffe es geht dir auch schon wieder besser. Schön zu wissen, dass ich mit dem Bügelwäscheberg nicht allein bin 😉
      Lg
      Ursula

Oh, wie freue ich mich über einen Gedanken, ein Kommentar von dir. Vielen lieben Dank <3