Mousepad die Zweite

Hallo liebe Mitleser,

endlich kann ich euch auch mein zweites Mousepad zeigen. Wie ich das genäht habe und die Erfahrungen mit dem SnapPap könnt ihr hier nachlesen. 🙂

DSC_0284

Es ist so schön andere zu überraschen und diesmal war unser lieber Waitinghill dran. 😀 Und er hat es sich ja wirklich verdient, denn ohne ihn gäbe es diesen Blog wohl nicht.
Er hatte die Idee mit WordPress, er hat den Blog online gebracht und er ist immer fleißig im Hintergrund, wartet den Server, so dass ich damit keine Arbeit habe. (Ist auch besser so, weil ich habe da ja null Ahnung davon und würde wohl alles kaputt machen.)
Also gab es zu seinem Geburtstag ein Mousepad und ein T-Shirt als Draufgabe. Da ich ja auf Folie ein Bild gedruckt hatte, dies aber auf dem schwarzen SnapPap nicht funktioniert hat, habe ich noch schnell ein weißes T-Shirt besorgt und das Bild drauf gebügelt. Natürlich kein Foto davon gemacht, aber das Bild kann ich euch zeigen.
Waiti.geb
Das Bild hat mein Schatz gezaubert, kann er ganz gut, oder? 😉 Wenn ihr mehr von seinen Arbeiten sehen wollt, könnt ihr hier schauen.

So noch zwei Bilder vom Mousepad, mit dem Wissen, dass sich heute wieder jemand gefreut hat, ein Päckchen aus unserem Hause bekommen zu haben. 🙂

DSC_0289

DSC_0286

Verlinkt mit: Creadienstag

2 Gedanken zu „Mousepad die Zweite“

  1. Liebe Ursula! Das Mousepad ist klasse geworden! Na, da bekomme ich Lust selber Mal was mit Snap Pap zu machen!

    Lieben Gruß und dir noch ein schönes Wochenende!
    Susanna

    1. Liebe Susanna,
      Ich finde SnapPap eine gute Alternative für herkömmlichen Stoff und man kann viel daraus machen. Bin noch am überlegen, was ich daraus als nächstes mache. Habe ja noch übrig von dem Bogen.
      Liebe Grüße
      Ursula

Oh, wie freue ich mich über einen Gedanken, ein Kommentar von dir. Vielen lieben Dank <3