Blogvorstellung Teil 3

Hallo liebe Mitleser,

heute ist es wieder so weit, ich stelle euch einen weiteren Lieblingsblog von mir vor. Diesmal geht es zu vonKarin .
Ihren Blog habe ich schon zu blog.de Zeiten verfolgt und bin nach dem Umzug weiterhin gerne bei ihr zu Besuch.
Bei Karin wird gestrickt, gegipst, gehäkelt, gebacken, gebastelt, genäht, gestrichen, geklebt, gemalt, gedruckt und geupcycelt.
Ihr neuester Beitrag zeigt einen Beistelltisch aus einem Hackstock. Genial, oder?

Manchmal näht sie auch, aber meist aus Materialien, wo ich gar nicht drauf gekommen wäre. Das möchte ich auch einmal ausprobieren.

Bei ihr habe ich auch das erste Mal die Täschchen aus Schokopapier gesehen, die ich unbedingt einmal machen möchte. Das Material habe ich jetzt da, nur die Zeit dazu hat noch gefehlt.
Aber jetzt möchte ich euch noch ihre Magneten aus Gips zeigen.

Sie macht so viel verschiedene Sachen und hat tolle, kreative Ideen, dass ich einfach neuere Beiträge von ihr hier zeige. Aber ein Durchsehen lohnt sich, denn ich denke, sie hat für jeden etwas.
Gerne würde ich öfter Ideen von ihr umsetzen, aber das Nähen liegt mir mehr und wenn ich jetzt auch noch die ganzen Bastelmaterialien sammeln würde, hätten wir keinen Platz mehr. Aber das ist egal, manches mag ich umsetzen und manches sehe ich mir einfach nur gerne bei ihr an und lese begeistert ihren Blog.
Eines zeige ich euch noch….

So damit lasse ich euch Zeit ein bisschen bei Karin zu stöbern. 😉

Übrigens….wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr direkt zu ihren Beiträgen.

Nächste Woche geht es dann weiter mit einem meiner liebsten Blogs.

8 Gedanken zu „Blogvorstellung Teil 3“

  1. Eine schöne Idee, deine Blogvorstellungen! 🙂
    Schon gesehen? – Du hast bei meiner Kinderbuchverlosung gewonnen. 🙂
    Melde dich bitte mal bei mir wegen deiner Versandadresse!

    Liebe Grüße vom pamelopee-Blog sendet dir Pamela.

  2. sotöchterchen nun habe ich wieder in deinem blog gestöbert. gratuliere allen zu ihren erzeugnissen. bei mir ist ja stricken angesagt, wenn ich kleidchen füremilie fertig habe werde ich mich mal wieder der häkelnadel widmen. habe meinen mich behandelden arzt in der schmerzklinik für seinen nichten armbänder gemacht.der krankenschwester für ihre 17jährigen tochter auch. habeletzthin bei teddy durchgeschaut und schöne lustigeknöpfchen-in allen grössen -gefunden. auch sonst noch schöne bastelsachen . wünsche euch noch viel spassbei eurer tätigkeit

  3. Liebe Ursula … ich bin ganz und gar gerührt über diese schöne Vorstellung meines Blogs! Herzlichen Dank dafür. Ich freue mich sehr über deine lieben Worte. Und ich freue mich auch darüber, dass du mir und meinen „Taten“ seit so langer Zeit die Treue hältst. Es ist toll, dass wir uns „kennen“. Vielleicht klappt ja doch mal ein Bayerisch-Würtembergisches Bloggertreffen in unserer Nähe? Wäre schön.
    Herzliche Grüße an Dich
    vonKarin 🙂

    1. Liebe Karin, schön dass dir mein Beitrag gefällt. 🙂
      Ja so ein südliches Bloggertreffen wäre schon sehr schön…
      Liebe Grüße
      Ursula

  4. Wieder so eine schöne Blogvorstellung!! Finde ich super, dass du das machst, so kann ich wieder neue Blogs kennenlernen und deine Berichte sind sehr toll geschrieben!!!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    1. Liebe Susanna, danke für dein Lob! Noch ein paar Blogs habe ich in Planung für die Vorstellungsreihe und es kommen ja immer wieder „neue“ Blogs, die ich entdecke und mir gefallen. 🙂
      Liebe Grüße
      Ursula

Oh, wie freue ich mich über einen Gedanken, ein Kommentar von dir. Vielen lieben Dank <3