Blogvorstellung Teil 4

Hallo liebe Mitleser,

Ja heute ist es wieder soweit. Ich stelle euch einen weiteren Lieblingsblog vor.
Diesmal besuchen wir Susanna von unddannkamIrma .
Irgendwann bin ich auf google+ auf diese Seite gestossen und direkt da geblieben. Obwohl sie sich Anfängerin nennt, entstehen so schöne Sachen und hat sie einfach tolle Ideen, die sie umsetzt und dann uns allen zeigt.
Ich fange mal mit den Häschentaschen an:

Und etwas das mich total begeistert hat, ist ihr Monster Mensch ärgere dich nicht.

Das ist doch einfach nur spitze, oder?

Aber man findet bei ihr viel mehr, als nur Nähereien.
Rezepte

Geschichten aus dem ganz normalen Leben

Karten

und noch vieles mehr.

Ich mag es einfach, bei ihr vorbei zu schauen und zu lesen, was es Neues gibt. Es ist alles so herrlich normal. Da darf auch mal der Fototermin mit den Kindern nicht so laufen, wie geplant, weil die Mädels Kinder bleiben dürfen. Schöööööön!

Als letztes möchte ich euch noch einen Beitrag zeigen, der mich auch sehr anspricht. Das möchte ich unbedingt nachnähen.

Die sind doch einfach zum knuddeln, oder?

So das war es, denn ihr sollt euch ja auch selbst ein Bild von Susannas Blog machen können.

Nächste Woche gibt es dann schon den Teil 5. Ein paar habe ich noch. lach

6 Gedanken zu „Blogvorstellung Teil 4“

Oh, wie freue ich mich über einen Gedanken, ein Kommentar von dir. Vielen lieben Dank <3