Schlagwort-Archive: Elefant

Babyausstattung Teil 1

Gestern habe ich den ganzen Nachmittag zugeschnitten. Alles für`s Baby.
Heute dann ran an die Nähmaschine….Geschafft habe ich 2 Kuschelsäcke, 1 Mützchen und 1 Dreieckstuch.
Kuschelsack
Da es ein Winterbaby wird, habe ich bei einem Kuschelsack eine Seite aus einem kuscheligen Deckchen gefertigt. Die hatte Sohnemann als Notfalldecke im Auto und nun hat sie so eine Weiterverwendung und der Elefant passte auch. Der 2. Kuschelsack ist beidseitig mit Jersey, falls es dann doch mal wärmer ist. Ein winziges Mützchen…ach ich habe fast vergessen, wie klein die Sachen für Neugeborene sind 🙂 , und in den passenden Farben noch das Halstuch. Beim Säckchen hatte ich erst schon etwas Mühe mit dem Bündchen annähen, aber war ja das erste Mal, daß ich das gemacht habe und ich denke mit mehr Übung geht das dann auch leichter. Beim Tuch habe ich als Verschluss 2 KamSnaps genommen, so kann mit der Größe variiert werden.
Kuschelsack1
Alle Schnitte sind von Farbenmix . Die Stoffe, außer der Decke, habe ich diesmal von HIER .
Zusammen mit dem Elefanten ist schon ein kleines Babypäckchen entstanden, aber es kommt noch mehr. In den nächsten Tagen wird der Rest gefertigt. 😀

Jetzt noch bei Montagsfreuden vorbeibringen, denn das ist ja eine Freude, wenn man Montags so viel schafft 🙂 .

Rund um`s Baby

Gestern und heute habe ich für das Enkelkind unserer Freunde genäht.
Babyset1.

Die Kleine ist jetzt 5 Monate alt und ich dachte mir, ihre Oma würde sich sicher über was genähtes freuen. Ich konnte dann auch nicht länger warten und habe die Sachen sofort zur Oma gefahren, sie darf sie dann dem Kindchen bringen. 🙂 Oh allein die Freude, als sie sah was ich da bringe, das strahlen beim auspacken…allein das war es schon wert. 🙂

Babyset2

Zum spielen habe ich mich nochmal für einen Elefant entschieden, da ich es mir beim Stoffe sortieren so ausgemalt habe. Diesmal aus Baumwollstoff und wieder mit Knisterohren :D. Für den Schwanz mußte wieder die Wolle herhalten, die ich noch von meiner Mama da habe. Ich finde die einfach total passend und schön dafür.
Dann gab`s noch 2 Dreieckhalstücher…eines aus Baumwolle und eines aus Jersey und 2 Mützchen eines passend zum Tuch in Jersey und eines aus Jersey mit warmer Fütterung für die kalten Tage. Das habe ich natürlich etwas größer gemacht.
Babyset1

Alle Schnitte sind von Farbenmix . Ich liebe die Schnitte von dort immer mehr. Alles ist toll erklärt und man kann es super nachnähen.
Mir hat es großen Spaß gemacht die Babysachen zu nähen und es funktionierte prima mit dem Overlookstich auf meiner Nähmaschine.
Jetzt freue ich mich schon, wenn die Stoffe kommen, die ich für das Baby meines Patenkindes bestellt habe und dann geht`s gleich weiter mit nähen. 🙂

Törööööö

Die Elefanten sind los!
Für den Nachwuchs im Hause meines Patenkindes habe ich nun angefangen zu nähen. Dauert ja noch ein bisschen, bis das Kleine das Licht der Welt erblickt.:)
Als erstes wurde es ein Elefant von Farbenmix
Das ist jetzt der Dritte, den ich genäht habe. Ich muss sagen, macht einfach Spaß! In die Ohren habe ich Bratenfolie mit eingenäht und so rascheln sie so schön.
Nun hoffe ich, daß er den Eltern und später dann dem Baby auch gefällt.
Elefantrot

Elefant grün

Nun habe ich mir gestern noch ein paar Schnittmuster besorgt und möchte noch bisschen was für das Baby entstehen lassen. Habe gerade große Lust auf Babysachen nähen.
Da ich bis jetzt meist nur Deko und Tierchen genäht habe, brauchte ich nie Bündchenstoff. Wo besorgt ihr den? Gibt so viel im Angebot.
Weil wir noch nicht wissen, welches Geschlecht es wird, werde ich noch etwas Stoff in neutralen Farben besorgen müssen. Jetzt habe ich eben viele Stoffe für Jungs da. Mal sehen was mir da so einfällt.

Ich hoffe so langsam echt, daß wir mal ein Häuschen zu mieten bekommen, denn mir fehlt einfach das Nähzimmer. 😀 Einmal alles stehen lassen können und später weiter machen, auch wenn mal weniger Zeit ist. Bis ich alles hergeräumt und wieder weggeräumt habe grrrrrrrrrrrr. Und jetzt würde ich so gerne im Stoff wühlen und suchen und vielleicht schon was zuschneiden. Geht aber nicht, weil Mann im Zimmer schläft (hat ja Nachtschicht, der Arme) und ich so nicht zu meinem Schrank komme. So ist das eben, wenn man nur eine Wohnung hat. 😉