Schlagwort-Archive: Halstuch

Ein ganzes Set

Hallo liebe Mitleser,

heute zeige ich euch gleich mehrere Stücke, weil sie alle aus dem gleichen Stoff sind und ein paar Teile davon hatte ich schon mal genäht und gezeigt.

Letztes Jahr habe ich dem kleinen Michael ein Mützchen und Halstuch zum Geburtstag genäht und da hat mich seine Mama dieses Jahr gefragt, ob ich ihm nochmal so eine Mütze nähen würde und seiner kleinen Cousine auch mit Halstuch dazu.

Also habe ich mich auf die Suche nach dem Stoff gemacht. War gar nicht so einfach, da er überall ausverkauft war. Schlussendlich bin ich dann bei Dawanda doch noch fündig geworden. So gab es die zwei Mützchen und das Halstuch dazu.

Wie immer gab es ein paar Reststückchen und so habe ich mich entschlossen als Überraschung noch ein Haar/ Stirnband von Kreativlaborberlin dazu zu nähen. Mir gefällt dieses Band einfach so gut. Ich wollte euch gerne den Link für den Schnitt der Mützchen einstellen, aber leider gibt es den nicht mehr. Das Halstuch habe ich wieder nach dem Schnitt von der Piratenwerkstatt gemacht.

Somit war das Set fertig und ging wie immer ganz fix. Wie gefällt es euch?

Da aber auch die Zeit so schnell vergangen ist und Michael schon wieder Geburtstag feierte, wollte ich ihm wieder etwas aus diesem Stoff nähen. (Hatte ja extra etwas mehr davon bestellt.)

Also folgte noch eine Wohlfühlhose, wie ich sie für mich genäht hatte, in klein.

Auch das ging ganz schnell und hätte meine Maschine nicht gezickt, noch etwas schneller. Leider war sie dann oben doch etwas zu weit und ich musste einen Gummi in den Bund einziehen. Aber jetzt müßte sie passen. Der Schnitt ist von Print4kids.

Zu guter Letzt habe ich noch ein Raglanshirt „Jonte“ von Lolletroll dazu genäht. Er soll ja schließlich komplett angezogen sein.

Beides habe ich in Größe 116 genäht. Der Stoff ist aber auch wirklich super! Die Schäfchen lustig und die Qualität ist einmalig.

So noch ein Foto habe ich. So wurde dann alles schön eingepackt für den Geburtstag.

Gefallen euch diese Schäfchen auch so?

Das war es dann mal wieder für heute. Am Dienstag abends kann ich meine neue Maschine abholen und freue mich schon sehr darauf. Dann habe ich noch ein paar Tage Urlaub und kann sie noch viel testen.

Bis bald!

Ursula

 

Mütze und Tuch

Hallo liebe Mitleser,

Der kleine Michael hat am Ostersonntag Geburtstag und ich wollte ihm, wie jedes Jahr, etwas nähen. Er bekommt ja das eine Häschen in blau, was aber für Ostern gilt. Da er Schäfchen über alles liebt, habe ich bei Butinette einen süßen Jersey mitbestellt. Die Qualität ist wirklich gut. Ich war positiv überrascht. Nach langem hin und her, habe ich mich entschieden, ihm eine Mütze und ein Halstuch zu nähen. Es kommt zwar hoffentlich bald wärmeres Wetter, aber morgens und abends kann man das sicher noch brauchen. Außerdem müsste es im Herbst ja auch noch passen. Die Mütze habe ich nach dem Schnitt von Genaehtick gefertigt und beim Tuch endlich mal den Schnitt von Piratenwerkstatt ausprobiert. Den wollte ich ja schon lange mal nähen und jetzt hat das gut gepasst. Beide Schnitte sind gut und einfach zu nähen.
Nun hoffe ich nur noch, dass sich Kind und Mama dann darüber freuen und die Schäfchen den kleinen Mann oft begleiten. Und für euch noch ein paar Bildchen….
Muetze
Sind die Schäfchen nicht süß?????
Muetze1
Die Rückseite des Tuches habe ich mit einem Sternchenband verziert, falls er es mal auf dieser Seite tragen möchte.
Muetze2
Muetze3
Und wieder musste ein Ball als „Kopf“ herhalten, damit man es sich besser angezogen vorstellen kann. 😀

Natürlich darf das jetzt auch zu Montagsfreuden .

Babyausstattung Teil 2

Der 2. und gleichzeitig letzte Teil der Babyausstattung ist fertig. Gestern habe ich einiges geschafft.
Babyset-1
Ein warmes Mützchen, ein Dreieckstuch, eine Hose und ein Shirt. Diesmal in rot mit Löwenmuster und orange.
Babyset2
Heute nähte ich dann noch die letzten beiden Teile.
Babygrün1
Eine Hose, diesmal mit Füßchen und ein Shirt.
Babygrün2
Bei den Hosen habe ich als Bund, Bündchen angenäht, weil ich das bei den Kleinen so bequem finde. Diesmal habe ich mir auch schon viel leichter getan, beim annähen. Sage ja, mit Übung geht alles.

Die Schnitte sind wieder alle von Farbenmix .

Das war´s dann mal mit Babykleidung usw.. Ich denke mit dem HIER und dem Hier ist es für den Anfang eine schöne Ausstattung. Mehr gibt es dann auf Wunsch, Bestellung oder als Mitbringsel, wenn wir zu Besuch kommen. 🙂

Jetzt kann ich es kaum erwarten, daß die zukünftigen Eltern hier herkommen und ich es ihnen schenken darf. Ich hoffe, habe ihren Geschmack getroffen und sie freuen sich. ❓ 😳

Nachtrag 14.09.2015:
Die zukünftigen Eltern waren gestern da und endlich konnte ich ihnen die Sachen übergeben. Sie haben sich gefreut, vorallem die Strampelsäcke kamen sehr gut an. Und das freut wiederum mich soooo sehr.

Babyausstattung Teil 1

Gestern habe ich den ganzen Nachmittag zugeschnitten. Alles für`s Baby.
Heute dann ran an die Nähmaschine….Geschafft habe ich 2 Kuschelsäcke, 1 Mützchen und 1 Dreieckstuch.
Kuschelsack
Da es ein Winterbaby wird, habe ich bei einem Kuschelsack eine Seite aus einem kuscheligen Deckchen gefertigt. Die hatte Sohnemann als Notfalldecke im Auto und nun hat sie so eine Weiterverwendung und der Elefant passte auch. Der 2. Kuschelsack ist beidseitig mit Jersey, falls es dann doch mal wärmer ist. Ein winziges Mützchen…ach ich habe fast vergessen, wie klein die Sachen für Neugeborene sind 🙂 , und in den passenden Farben noch das Halstuch. Beim Säckchen hatte ich erst schon etwas Mühe mit dem Bündchen annähen, aber war ja das erste Mal, daß ich das gemacht habe und ich denke mit mehr Übung geht das dann auch leichter. Beim Tuch habe ich als Verschluss 2 KamSnaps genommen, so kann mit der Größe variiert werden.
Kuschelsack1
Alle Schnitte sind von Farbenmix . Die Stoffe, außer der Decke, habe ich diesmal von HIER .
Zusammen mit dem Elefanten ist schon ein kleines Babypäckchen entstanden, aber es kommt noch mehr. In den nächsten Tagen wird der Rest gefertigt. 😀

Jetzt noch bei Montagsfreuden vorbeibringen, denn das ist ja eine Freude, wenn man Montags so viel schafft 🙂 .

Rund um`s Baby

Gestern und heute habe ich für das Enkelkind unserer Freunde genäht.
Babyset1.

Die Kleine ist jetzt 5 Monate alt und ich dachte mir, ihre Oma würde sich sicher über was genähtes freuen. Ich konnte dann auch nicht länger warten und habe die Sachen sofort zur Oma gefahren, sie darf sie dann dem Kindchen bringen. 🙂 Oh allein die Freude, als sie sah was ich da bringe, das strahlen beim auspacken…allein das war es schon wert. 🙂

Babyset2

Zum spielen habe ich mich nochmal für einen Elefant entschieden, da ich es mir beim Stoffe sortieren so ausgemalt habe. Diesmal aus Baumwollstoff und wieder mit Knisterohren :D. Für den Schwanz mußte wieder die Wolle herhalten, die ich noch von meiner Mama da habe. Ich finde die einfach total passend und schön dafür.
Dann gab`s noch 2 Dreieckhalstücher…eines aus Baumwolle und eines aus Jersey und 2 Mützchen eines passend zum Tuch in Jersey und eines aus Jersey mit warmer Fütterung für die kalten Tage. Das habe ich natürlich etwas größer gemacht.
Babyset1

Alle Schnitte sind von Farbenmix . Ich liebe die Schnitte von dort immer mehr. Alles ist toll erklärt und man kann es super nachnähen.
Mir hat es großen Spaß gemacht die Babysachen zu nähen und es funktionierte prima mit dem Overlookstich auf meiner Nähmaschine.
Jetzt freue ich mich schon, wenn die Stoffe kommen, die ich für das Baby meines Patenkindes bestellt habe und dann geht`s gleich weiter mit nähen. 🙂