Schlagwort-Archive: Küchenschürze

Piratenschürze

Hallo liebe Mitleser,

eigentlich wollte ich dieses Wochenende etwas anderes nähen und euch zeigen, aber wie so oft, kommt es anders als man denkt.

Da unser Sohn in der Schule den Ernährungsführerschein macht und außerdem in eine Koch-, Back- und Bastel AG geht, musste eine Schürze her. Ich hatte ihm in der ersten Klasse mal eine aus einem Geschirrtuch gemacht, aber er wollte jetzt gerne eine richtige Kochschürze haben.

Kochschuerze

Ausgesucht hat er sich den Totenkopf/Piratenstoff und es sollte unbedingt rot und blau dabei sein. Also wurde die Tasche vorne und der obere Abschluss rot und die Bänder blau.

Das Schnittmuster fand ich HIER. Das Video habe ich mir einmal angesehen und dann aber einfach drauflos gelegt. Ist ja eigentlich ganz einfach und jeder Schritt logisch. Allerdings habe ich die Schürze 3cm länger gemacht und dann war mir das Band zum zubinden doch zu kurz. Natürlich hatte ich dann kein blaues Schrägband mehr und so kam noch das weiße mit Sternen zum Einsatz. Jetzt kann er die Schürze vorne zubinden.

Kochschuerze 2

Jetzt ist der kleine Mann ganz stolz auf seine Kochschürze und freut sich noch mehr auf die AG am Mittwoch. Bei der Tasche ist mir etwas passiert, was ich so noch nie hatte. Das war ein Stoffrest und ich war ganz sicher, dass das so passt und erst heute habe ich gesehen, dass bei einem Teil eine Ecke fehlte. Da scheine ich übersehen zu haben, dass der Stoff nicht ganz reichte. Ist euch sowas auch schon mal passiert? Neu zuschneiden wollte ich aber auch nicht, also wurden einfach beide Teile leicht schräg abgeschnitten und jetzt finde ich das sogar ganz toll….so ist es eine besondere Tasche.

Aber jetzt zur Bilderflut:

schwarzweiss

Schuerze3 Schuerze4

Wie gefällt euch die Schürze? Ich bin ja so gar kein Schürzenmensch und trage nie welche. Wenn wir zu Hause kochen gibt es auch keine Schürze fürs Kind, aber in der Schule ist das natürlich ganz etwas anderes.

Vielleicht finde ich ja morgen Zeit und kann das andere Projekt auch noch starten, dann habe ich bald wieder etwas, das ich euch zeigen kann.

Bis bald!

Ursula

Verlinkt mit: WeekendWonderland