Schlagwort-Archive: #nähenfürkinder

Darf ich vorstellen? „Bella Brumm“

Hallo liebe Mitleser,

heute möchte ich euch meinen neuen Bären „Bella Brumm“ vorstellen. Ich habe ja das tolle Buch von Kullaloo gewonnen. Das könnt ihr HIER nachlesen, wenn ihr möchtet.
Da ich alle Kuscheltiere darin toll finde, habe ich mir gedacht ich mache einfach der Reihe nach jedes davon. Immer mal so dazwischen, wie ich Zeit und Material habe. Das erste ist eben der Bär „Bella Brumm“.
Bella BrummDie Anleitung ist sehr gut geschrieben und es klappte eigentlich auch alles gut und schnell. Aber das Gesichtchen ist etwas schief geworden. Ich weiß aber nicht warum, weil ich mich eigentlich schon an die Markierungen gehalten habe. Trotzdem finde ich ihn süß und mein Sohn hat den Kuscheltest gemacht und meinte, der Bär hätte den bestanden.
Für den Körper hatte ich noch von einer kleinen Fleecedecke genug übrig, das Gesicht wurde wieder aus dem Fundus meiner Mama genäht und für die Ohren und das Halstuch hatte ich noch Stoff von der „Creativ“ in Stuttgart über. In die Seitennaht habe ich noch das Etikett von „Kullaloo“ eingearbeitet. Davon sind 3 Stück beim Buch dabei. Toll, oder?
Wollt ihr noch mehr Bilder sehen? Hier sind sie:von hinten

Hier mal von hinten….ja er kann knien!

lümmelngroßund beim „lümmeln“

Fensterraus aus dem FensterUnd weil es ihm so Spaß gemacht hat, wollte er noch aus dem Fenster sehen.

Wie gefällt euch meine Version von „Bella Brumm“? Habt ihr diesen Bären auch schon genäht?

Auch wenn er nicht fehlerfrei ist, bin ich zufrieden und er ist #perfektgenug . Nun darf er in meinem Vorratskorb ein Schläfchen halten, bis ihn ein Kind bekommen möchte und mit ihm spielt und kuschelt.

Als nächstes kommt ein Schäfchen. Material ist da, aber erst kommt jetzt noch ein Probenähen dran. Die Anleitung für das Schäfchen finde ich noch etwas schwierig, aber vielleicht macht es ja „klick“, wenn alles zugeschnitten ist. Allerdings möchte ich noch einige Geschenke vorbereiten. Da warte ich noch auf meine Etiketten. Sobald diese da sind, werde ich damit anfangen und die Kuscheltiere müssen noch warten.

Damit sagen Brumm und ich für heute Tschüss und bis morgen!!!winkenIch freue mich über jedes Kommentar von euch! Bis bald,

Ursula

Verlinkt mit: Freutag und WeeKeNDWoNDeRLaND