Schlagwort-Archive: Produkttest

Oral-B Smart~Produkttest

Hallo liebe Mitleser,

heute darf ich euch über den Produkttest für die Oral-B Smart Zahnbürste berichten.

Ich hatte mich ja schon öfter bei ForMe für Produkte beworben, aber leider nie Glück gehabt. Da ich aber eine neue elektrische Zahnbürste gebraucht habe, kam mir dieser Test sehr recht. Und wirklich wahr, ich wurde ausgewählt. Die Freude und Neugier war wirklich groß. Schon einige Tage später brachte der Postbote das Päckchen.

Ausgepackt war schnell. Ich war echt positiv überrascht über das viele Zubehör. 3 Aufsätze, Handyhalter, Reiseetui….was will man mehr?

Foto Oral-B Webseite

Dann noch schnell aufladen, damit ich sie abends gleich ausprobieren kann. In der Zeit wollte ich die App aufs Handy installieren und sie mal so durchsehen. Das ging dann leider nicht. Also mein Huawei Smartphone verbindet sich nicht mit der Zahnbürste. Also einfach mal so Zähne putzen. War schon ein super sauberes Mundgefühl danach. Was ich toll finde ist, dass es einmal kurz surrt und man spürt es auch, dass jetzt Zeit ist für den nächsten Viertelabschnitt. Erst ist es zwar kurz ungewohnt, aber nach ein paar Mal putzen hat man sich daran gewöhnt.

Am nächsten Tag ist mir dann mein altes Samsung Handy eingefallen. Also habe ich das aktiviert, die App installiert und da klappte alles perfekt. Ich fand es einige Tage ganz interessant und witzig auf der App zu sehen, wie ich putze usw.. Dennoch bleibt das für mich eine Spielerei und da ich jedesmal mein altes Handy nur deshalb aufladen müßte, vergesse ich es zu oft und dann passt die Historie ja nicht. Aber mal zur Kontrolle ist es sicher nicht schlecht. Ob man sie dauerhaft verwenden möchte, ist sicher Geschmackssache.

Zuletzt habe ich noch den Akku richtig getestet und einige Tage ausgesteckt. Nach 4 Tagen ging die Zahnbürste immer noch ohne Probleme. Also kann ich sie beruhigt zum Kurzurlaub ohne Aufladestation mitnehmen. Mit dem dazugehörigen Reiseetui ist es dann auch sauber und hygienisch. Das freut mich ganz besonders, denn seit ich eine elektrische Zahnbürste benutze, fällt es mir sehr schwer mit einer normalen Bürste zu putzen.

Foto Oral-B Webseite

Mein Fazit also: Ich bin begeistert und kann sie nur weiter empfehlen. Danke liebes ForMe Team und danke an Oral-B, dass ich dieses tolle Produkt testen durfte.

Bis bald!

Ursula

Duft fürs Haus

Hallo liebe Mitleser,

heute möchte ich euch einmal von meiner Erfahrung mit Airwick Pure erzählen.
Wir verwenden ab und an in bestimmten Räumen einen Duftspray. Sie wurden aber immer sparsam eingesetzt, weil es mich vorallem so stört, dass man dann diesen nassen Film auf den Fliesen sieht. Auch wegen der Haustiere sind wir da etwas vorsichtig. Dann sah ich die Werbung von Airwick Pure. Wie immer war ich schon sehr misstrauisch. Ein Duftspray, der ohne diesen Tröpfchenregen ist?????
Dennoch wollte ich es dann ausprobieren und habe kurzerhand die Düfte Frühlingsfrische und Kirschblütenzauber gekauft. Und ich bin wirklich positiv überrrascht worden. Kein feuchter Nebel und ein, für uns, angenehmer Duft. Ich habe bub im Internet gesehen, dass es den Spray auch als Belebende Orange gibt, aber leider nicht bei unserem Geschäft. Da werde ich mich aber auch noch umsehen, denn eigentlich mögen wir so Zitrusgerüche.
Erst dachte ich, dass man nicht lange damit auskommt, aber da man wirklich nur einmal kurz sprayen muss, um das Dufterlebnis zu haben, reicht es sehr lange aus.
Dies ist ein Produkt, das ich sicher nachkaufen werde und empfehlen kann.
Kennt ihr das Airwick Pure auch und was sind eure Erfahrungen damit?
AirWickFMRef_Pure_Front copy

Das war jetzt einmal ein ganz anderer Beitrag, aber ich wollte ja schon von Anfang an, auch immer wieder über solche oder ähnliche Erfahrungen schreiben. Ob positiv oder negativ. 😉