Schlagwort-Archive: Sackebüx

So ein Tag

Hallo liebe Mitleser,

Eigentlich wollte ich euch heute ein Mousepad zeigen. Ja, eben nur eigentlich. Denn dazu sollte ein Bild mit Transferfolie auf das Material gebügelt werden. Nach etlichen Versuchen, mußte ich einsehen, dass es nicht geht. Keine Ahnung, woran es liegt, aber diese Folie scheint nicht dafür geeignet zu sein, auf SnapPap gebügelt zu werden. Jetzt wird eine passende Folie bestellt und dann klappt das hoffentlich doch noch und ich kann euch dann nächste Woche das Ergebnis zeigen.
Junior freut sich dennoch, denn so habe ich das für ihn bestimmte Bild kurzerhand auf ein T-Shirt gebügelt und das gefällt ihm super. So war wenigstens nicht alles umsonst.

Trotzdem kann ich euch heute noch etwas zeigen. Denn die Post war schnell und das Päckchen an meine Nichte war gestern schon bei ihr. Sie hat die Sackebüx und das Haarband von HIER gleich der Kleinen anprobiert und Fotos gemacht. Mit ihrer Erlaubnis darf ich euch diese Bilder auch zeigen.
Emilie1

Emilie

Ich habe mich total gefreut, dass ich so schnell Fotos davon bekam. 🙂 Sieht hübsch aus, findet ihr nicht auch?

Sackebüx

Hallo liebe Mitleser,

Da ich noch einiges vom Schäfchenstoff übrig hatte, gibt es diesmal etwas für das Töchterchen meiner Nichte. Nach langem hin und her, habe ich mich für die Sackebüx von Mettersim entschieden. Zuerst war ich beim Zuschneiden etwas mißtrauisch, wie das aussehen wird. Aber nachdem die Seiten- und Schrittnähte geschlossen waren, nahm es Form an. Zum ersten Mal habe ich das Overlookfüßchen benützt und bin sehr zufrieden damit. So wird der Overlookstich nochmal schöner.
Die Beinlänge ist laut Muster dreiviertel. Ich habe aber die Länge der nächsten Größe zugeschnitten, damit es ja passt. So sollte es eine normal lange Hose sein. Es ist ja nicht so leicht, wenn man die Kinder nicht da hat um etwas nachzumessen, aber so müßte sie passen.
DSC_0267
DSC_0266
Die Bündchen und die Einfassungen habe ich mit orangem Bündchenstoff gemacht. Finde das frischt das Ganze etwas auf. 🙂
Leider gibt es keine Tragebilder, da die Kleine zu weit weg wohnt. Ich hoffe es passt ihr und ihre Mama ist so lieb und schickt mir ein Foto.

Da noch Stoff übrig war wollte ich noch eine Kleinigkeit dazu machen. Darum ist noch ein Haarband von Kreativlaborberlin entstanden. Seht selbst.
DSC_0273
DSC_0270
Also das ging wirklich schnell und da es die Anleitung für viele Größen gibt, werde ich da noch ein paar davon machen. So ein Haarband ist doch total niedlich, oder?
Jetzt noch Bilder vom Set:
DSC_0275
DSC_0277

Heute alles verschickt und jetzt bin ich gespannt wie es meiner Nichte und der Kleinen gefällt. 🙂